Indochina

2010, Indochina Rundreise mit Stationen in Vietnam. Kambodscha
Laos und Hongkong

Gedanken zu Indochina 

Indochina (Vietnam, Kambodscha und Laos), dazu Hongkong als Startbasis aller Unternehmungen. Von viel Begeisterung  hatten wir gehört und gelesen – und es wäre gerade noch Zeit den Touristenrummel zu entgehen, um die Länder in ihrer Ursprünglichkeit zu erleben.
Ziel unserer Reise war, die interessantesten Gegenden mit ihren Menschen und Bräuchen kennen zu lernen. Es sollte aber keine Stresstour werden, denn wir hatten ja 10 Wochen Zeit. Ein recht hoher organisatorischer und logistischer Aufwand war erforderlich, um alle 4 Länder unter einen Hut zu bekommen.

Ablauffolge: Hongkong – Vietnam (Hanoi) – Laos – Kambodscha –Vietnam (Insel Phu Quoc – Saigon) – Hongkong

Destination Vietnam/Laos/Kambodscha

331.690/236.800/181.040 km²
95 Mio/7 Mio/16 Mio Einwohner
 Dong (VND)/Kip (LAK)/Riel (KHR)

2

Reisedetails

Die Reiseroute

Die gesamte Reiseroute, mit allen Verkehrsmitteln, kompakt und übersichtlich in einer kleinen Karte zusammengefasst.

Die Reise im Detail

Weitere Reisedetails der Tour sowie alle besuchten Hotels haben wir an dieser Stelle noch einmal zusammengefasst.

3

Reiseberichte

indochina-sw-gallery

Insider

Hier findet ihr eine Artikelsammlung mit „Insider-Tipps“ aus unseren zahlreihen Reisen. Gesammelte Erfahrungswerte, die wir an dieser Stelle etwas näher Vorstellen. Informativ und nützlich für jeden Nachreisenden und so garantiert in keinem Reiseführer zu finden.