Borneo

2018, mit eine PKW Rundtour durch den Norden von Thailand
und dann weiter zu den Orang-Utans nach Borneo.

Gedanken zu Borneo 

Nach der PKW Tour durch Nord-Thailand zieht es uns zum Meer. Vor Jahren hatten wir bereits Sabah mit dem PKW bereist, deshalb diesmal eine andere Route. Wir fliegen nach Malaysia, zur Insel Borneound möchten uns dort einen PKW mieten. Mit diesem dann entlang der Küste zum Chinesischen Meer, von Kuchingim Bundestaat Sarawakaus, durch das Sultannei Brunei bis hoch zum Bundesstaat Sabahin die Nordspitze von Malaysia. Dabei möchten wir den tropischen Regenwald mit all seinen Facetten erleben. Vor allem das Volk der Ibanin seinen Langhäusern, aber auch bei einem Besuch den Orang-Utans in freier Wildbahn begegnen. Hoffen natürlich auch die uns bekannten Langnasenaffen in den Baumwipfeln zu erspähen. Natürlich möchten wir im Wasser, egal ob im Chinesischen Meer oder die Sula See, Tauchen und Schnorcheln.
Ja und da wäre noch der Monsun zu beachten, denn er ist in dieser Jahreszeit in dieser Gegend unterwegs.

Destination Borneo

751.936 km²
18.590.000 Einwohner
Brunei-Dollar (BND)

2

Reisedetails

Die Reiseroute

Die gesamte Reiseroute, mit allen Verkehrsmitteln, kompakt und übersichtlich in einer kleinen Karte zusammengefasst.

Die Reise im Detail

Weitere Reisedetails der Tour sowie alle besuchten Hotels haben wir an dieser Stelle noch einmal zusammengefasst.

3

Reiseberichte

galerie-borneo-sw

Insider

Hier findet ihr eine Artikelsammlung mit „Insider-Tipps“ aus unseren zahlreihen Reisen. Gesammelte Erfahrungswerte, die wir an dieser Stelle etwas näher Vorstellen. Informativ und nützlich für jeden Nachreisenden und so garantiert in keinem Reiseführer zu finden.